An jedem dritten Donnerstag im Monat geben Expert*innen in 180-minütigen Workshops Wissen, Erfahrung und Insider-Tipps zu ausgesuchten Themen weiter, die selbstvermarktende Musikschaffende und Akteure der Darstellenden Künste bei ihrer Profilbildung unterstützen.
home_slider_06_workshop
ZK02_Expertenforum mit Gordon Gieseking (Gründer des Labels Project Mooncircle)
Diskussion im Zertifikatskurs
Die eigene Musik erfolgreich promoten - Durchblick im Mediendschungel (19.10.2017, 10 Uhr)

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass es heute vor allem die digitalen Technologien Künstler*innen ermöglichen, ihre Musikkarriere selbst in die Hand zu nehmen. Das wahre Geheimnis bleibt aber noch immer das WIE…

Mareen Eichinger möchte in diesem Workshop mit einem Mix aus Theorie und Praxisbeispielen etwas Licht in den Bereich Musikpromotion bringen. Sie gibt eine kurze Einführung in das Feld und Ihren Arbeitsalltag in einer Kommunikationsagentur. Danach lernen die Teilnehmenden die wichtigsten PR-Werkzeuge in der Musikbranche kennen und stellen sich in einem kurzen Selbstcheck auf den Prüfstand.

Weitere Informationen und Anmeldung

Meine Zeit gehört mir: Zeit- und Selbstmanagement (19.10.2017, 14.15 Uhr)

Zeit- und Selbstmanagement: Wir tun es alle, wir brauchen es alle, wir sind mehr oder weniger erfolgreich damit. Lohnt es Zeit zu investieren, um die eigene Zeit besser zu organisieren? Und was macht dabei Sinn, was ist Unsinn?

Für ein effektives Zeitmanagement müssen wir bei uns selbst beginnen, um erfolgreich zu sein. Zeit- und Selbstmanagement ist keine Standard-Technik, die man erlernt, sondern ein kreativer Reflexionsprozess, in dem wir im besten Fall erkennen können, was wir an Veränderung und Methodik brauchen, um besser, gesünder und effektiver durch unseren Lebens- und Arbeitsalltag zu kommen. Dazu wird die Zeitmanagement-Expertin Marianne Trottier mit den Teilnehmenden im Workshop arbeiten.

Weitere Informationen und Anmeldung

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Projekte der Darstellenden Künste (26.10.2017, 10 Uhr)

Kunst und Kultur brauchen Publikum. Gerade in einer Stadt wie Berlin, in der jeden Abend unzählige Veranstaltungen Zuschauer*innen locken, ist es immer wieder eine Herausforderung, bei potentiellen Interessierten Aufmerksamkeit zu wecken. Gute Öffentlichkeitsarbeit ist das Stichwort. Aber was genau verbirgt sich hinter dem Begriff? Woran sollte man denken, wenn man auf „Zuschauerfang“ geht?

Der Workshop bietet Akteuren der Darstellenden Künste Gelegenheit, sich mit dem weiten Feld von Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing auseinanderzusetzen. Im Fokus steht die Pressearbeit – die PR-Expertin Nora Gores vermittelt den Teilnehmenden einen ersten Eindruck von diesem zentralen Arbeitsbereich.

Weitere Informationen und Anmeldung

Crowdfunding – neue Wege für Finanzierung und Marketing (26.10.2017, 14.15 Uhr)

Die Realisierung künstlerischer Projekte stellt die Akteure vor zahlreiche Herausforderungen. Vor allem Finanzierung und Vermarktung scheinen dabei häufig schier unüberwindbare Hürden zu sein. Abhilfe verspricht hier seit einigen Jahren das Crowdfunding: die Finanzierung einer Idee über das Internet mithilfe der „Crowd“. Auch in Deutschland hat sich das Prinzip zu einer ernstzunehmenden Finanzierungsmethode – und zugleich zu einem effektiven Marketinginstrument – für künstlerische Projekte aller Art entwickelt.

Der Crowdfunding-Berater Paul Rieth wird in seinem Workshop anhand ausgewählter Beispiele die Kriterien für erfolgreiche Crowdfunding-Projekte beleuchten und intensiv auf die Themen Pitching-Video, Marketing-Kampagne und Gegenleistungs-Auswahl sowie die steuerlichen Aspekte einer Crowdfunding-Kampagne eingehen. Gleichzeitig erhalten Teilnehmende, die bereits eine eigene Crowdfunding-Kampagne planen, die Möglichkeit, ihre Kampagnen vorzustellen und in der Gruppe zu diskutieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Wie umgehen mit der GEMA? (16.11.2017, 10 Uhr)

Von der GEMA haben alle Musiker*innen schon einmal etwas gehört – wissen aber oft zu wenig darüber, wie genau das System funktioniert und was es ihnen bringen kann. Ab wann rechnet sich die Mitgliedschaft? Verbaut man sich dadurch Auftrittsmöglichkeiten bei Veranstaltern oder anderen Verwertern? Wie funktioniert die GEMA? Und welche Alternativen gibt es?

Jörg Fukking beleuchtet in seinem Workshop die vielfältige Problemstellung aus der Praxis und von außerhalb des GEMA-Apparates und zeigt Musikschaffenden auf, wie die Rechteverwertung dort funktioniert. Die Teilnehmenden können am Ende abschätzen, ob sich eine Mitgliedschaft für sie selbst lohnt. Zusätzlich gibt es Tipps, wie Veranstalter*innen konstruktiv, sparsam – und trotzdem stressfrei – mit der GEMA auskommen können.

Weitere Informationen und Anmeldung

„Schreiben über sich selbst“ – SEO-gerechtes Texten für die Künstler-Website (16.11.2017, 14.15 Uhr)

Über sich selbst und das eigene künstlerische Projekt zu schreiben, ist schwierig. Für die eigene Website zu schreiben, noch viel schwieriger – schließlich wollen unsere Texte nicht nur gelesen, sondern auch gefunden werden.

Im Workshop mit dem Journalisten, Blogger und SEO-Experten Peter Schink erarbeiten die Teilnehmenden anhand der eigenen Vita und Projekte neue Online-Texte, die wirken. Wichtige Themen sind Zielgruppen, Textaufbau, Keywords und die richtige Wortwahl: Wie kommt man zu guten Texten? Woher weiß man, wie sie wirken? Die Teilnehmenden nehmen am Ende das Rüstzeug für das Texten von Projekt-Portraits, Lebensläufen und anderen Textbausteinen mit nach Hause.

Weitere Informationen und Anmeldung

„Ich bau mir meine eigene Website“ – WordPress für Einsteiger (23.11.2017, 10 Uhr)

Eine eigene Website ist für Künstler*innen heute unerlässlich, aber wie das Projekt angehen?
Die Erstellung und das Betreiben einer klassischen Künstler-Homepage frisst Ressourcen. WordPress bietet hier eine unkomplizierte und kostengünstige Alternative.

Im Workshop mit dem WordPress-Coach Markus Dreesen werden erste Schritte zur Einrichtung einer eigenen WordPress-Seite gezeigt. Jede*r Teilnehmende hat am Ende der Sitzung eine WordPress-Seite begonnen und kann diese selbstständig weiter konfigurieren, gestalten und Erweiterungen installieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

„Professionalisiere deine Website“ – WordPress für Fortgeschrittene (23.11.2017, 14.15 Uhr)

Eine Website mit WordPress erstellen ist ganz einfach – aber kann ich diese auch erweitern? Welche Optionen bietet das Tool? Die Vorteile sind groß, die Möglichkeiten vielfältig: Man kann die eigenen URL nutzen,das System mit so genannten PlugIns erweitern und damit sogar ein eigenes Newsletter-System installieren oder einen kleinen Online-Shop aufbauen – und auch für SEO bietet das System Möglichkeiten.

Der Workshop mit dem WordPress-Coach Markus Dreesen gibt WordPress-Erfahrenen eine Einführung in die Nutzung dieses wichtigen Tools als CMS auf eigenen Serverkapazitäten und erläutert die Grundzüge von SEO anhand von Tools für WordPress. Auch die Auswirkungen von Social Media und anderen Web-Tools auf SEO werden gezeigt und in ersten Schritten erklärt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Spielstätten-Checklist – Netzwerke, Kooperationspartner*innen und Spielorte finden (30.11.2017, 10 Uhr)
©Kai Agel

Foto: Kai Agel

Du arbeitest im Feld der darstellenden Künste und suchst für eine bestehende Produktion Gastspielorte bzw. eine Spielstätte für ein neues Stück? Dieser Workshop wird dich bei der Suche unterstützen.

Elisa Müller, Künstlerin und Expertin für Projektrealisation in der Freien Szene, vermittelt einen Überblick über das nationale und internationale Spielstätten-Netzwerk und arbeitet mit den Teilnehmenden an konkreten Beispielen zu folgenden Fragen: Wo kann ich nach geeigneten Spielstätten suchen? Wie stelle ich Kontakte zu Produktionsorten und Kooperationspartner*innen her? Worauf muss ich formal und inhaltlich achten? Und was bedeutet das für die Finanzierung meines Projekts?
Ziel ist die Erarbeitung einer Checkliste für die individuellen Anfragen der Teilnehmer*innen.

Weitere Informationen und Anmeldung

“Drafts of Art - A Plan of Beauty“ – Projekte planen und den Bedarf richtig einschätzen (30.11.2017, 14.15 Uhr)

Foto: Atelier GET INTO PLAY

Wie erstellt man mit Muße einen Zeit- und Maßnahmenplan für ein künstlerisches Projekt, ohne einen harten Rollenwechsel vorzunehmen?

In diesem Workshop mit der Performerin, Regisseurin und künstlerischen Leiterin des Ateliers Get Into Play Sandy Schwermer geht es um das lustvolle Planen, das Benennen von Bedarf/Ressourcen und den Rahmen für künstlerische Projekte, zugeschnitten auf die Praxis künstlerischer Produktionsweisen. Ziel ist es, die Teilnehmenden bei der Verdichtung ihrer Entwürfe zu unterstützen und der Analyse im Vorfeld die richtigen Tools an die Hand zu geben.

Die Teilnehmenden können daher gern mit ersten Projektskizzen zum Workshop erscheinen.

Weitere Informationen und Anmeldung

In unserem Workshop-Archiv werden die Themen der letzten Monate vorgestellt. Gern nehmen wir auch Themenwünsche entgegen.

Workshop Archiv

Donnerstag 28.09.2017

Show yourself – Demovideos selbst erstellen
Dozentin: Juliane Block

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 21.09.2017

Wie werde ich für Konzerte gebucht? Konzertvermittlung im Bereich Klassik
Dozentin: Julia Kadar

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 16.06.2017

Sag es mit Bildern – Storytelling über Instagram
Dozentin: Tine Theurich

Zur Workshop-Beschreibung

Online-Marketing für Klassik und Jazz: Digitale Strategien zum Albumrelease
Dozent: Stephan Steigleder

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 18.05.2017

Show yourself – Demovideos selbst erstellen
Dozentin: Juliane Block

Zur Workshop-Beschreibung

Spielstätten-Checklist – Netzwerke, Kooperationspartner*innen und Spielorte finden
Dozentin: Elisa Müller

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 20.04.2017

Professionelle Musikvideos in Eigenregie
Dozentin: Juliane Block

Zur Workshop-Beschreibung

Eventmanagement – von der Idee zum Ereignis
Dozentin: Larissa Krause

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 16.03.2017

Die Fanbase im Netz: Social Media und Event Marketing für Musikschaffende
Dozent: Leander Wattig

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 16.02.2017

Die Kunst aktuell und relevant zu sein
Dozent: Philipp Schwenzer

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 19.01.2017

Expedition in den Vertrags-Dschungel: Verträge und Vertragsarten in Musikbusiness und Live-Entertainment
Dozent: Prof. Asterix Westphal

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 17.11.2016

Von der Idee zum Projekt – Finanzierung und Förderung von Projekten der Darstellenden Künste
Dozentin: Elisa Müller

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 20.10.2016

„Meine Zeit gehört mir!“ – Zeit- und Selbstmanagement
Dozentin: Marianne Trottier

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 23.06.2016

Einführung in Social Media für Akteure der Darstellenden Künste
Dozentin: Zorah Mari Bauer

Zur Workshop-Beschreibung

Networking und Kooperation für Akteure der Darstellenden Künste – Lab „Meeting of (Practical) Minds“
Dozentin: Chang Nai Wen

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 16.06.2016

Musik veröffentlichen – Ein Guide für das Album-Release
Dozent: Gordon Gieseking

Zur Workshop-Beschreibung

Von der Idee zum Projekt – Finanzierung und Förderung von Projekten der Darstellenden Künste
Dozentin: Elisa Müller

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 26.05.2016

Ich will ‘ne Musikförderung! Und jetzt?
Dozentin: Rosita Kuerbis

Zur Workshop-Beschreibung

Von der Idee zum Projekt – Finanzierung und Förderung von Projekten der Darstellenden Künste
Dozentin: Elisa Müller

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag 19.05.2016

Einführungs-Workshop: Crowdfunding – Neue Wege für Finanzierung und Marketing
Dozent: Karsten Wenzlaff

Zur Workshop-Beschreibung

Crowdfunding-Workshop für Fortgeschrittene: Von der Idee zur erfolgreichen Kampagne
Dozenten: Karsten Wenzlaff / Paul Rieth

Zur Workshop-Beschreibung

Donnerstag, 18.06.2015

Kreativ-Workshop für Musikschaffende – Einzigartige Ideen entwickeln mit Design Thinking
Dozenten: Galina Emelina, Johannes Marx

Donnerstag 21.05.2015

Booking & Touren (Rock/Pop)
Dozent: David Kopsch

Mit WordPress zur professionellen Musiker Website
Dozentin: Susanne Baron

Donnerstag 16.04.2015

Professionelle Musikvideos in Eigenregie
Dozentin: Juliane Block

Ich will ‘ne Förderung! Und jetzt?
Dozentin: Rosita Kuerbis

Donnerstag 19.03.2015

GEMA? – Verwertung meiner musikalischen Leistung Part I
Dozent: Jörg Fukking

GVL? – Verwertung meiner musikalischen Leistung Part II
Dozenten: Hendrik Gerstung, Michael Möller

Donnerstag 19.02.2015

Digital music distribution: Selling music on iTunes & Co. (EN)
Dozentin: Janine Hélène Wülker

Facebook, Google & Co. – Musikwerbung im digitalen Media Mix
Dozent: Dietrich Pflüger

Donnerstag 15.01.2015

Booking und Touren
Dozent: David Kopsch

Keine Angst vor Zahlen! Kostenkalkulation im Musikbusiness
Dozent: Christian Goebel

Donnerstag 11.12.2014

Kreative Geschäftsmodelle für Musiker
Dozent: Philipp Schwenzer

Musikerförderung: Infos, Anträge, Förderprogramme & Co.
Dozentin: Katja Lucker

Donnerstag 20.11.2014

Mach’s dir selber Part I: Mit WordPress zur professionellen Musiker Website
Dozentin: Susanne Baron

Mach’s dir selber Part II: Suchmaschinenoptimeirung für die eigene Wesbite
Dozent: Stefan Kuntze

Donnerstag 16.10.2014

Professionelle Musikvideos in Eigenregie
Dozentin: Juliane Block

Das Musikvideo als Promotiontool – So geht’s
Dozentin: Julia Strauß

Donnerstag 18.09.2014

Musik veröffentlichen – Ein Guide für das Album-Release
Dozent: Gordon Gieseking

Donnerstag 18.06.2014

Professionelle Musikvideos in Eigenregie
Dozentin: Juliane Block

Effektives Zeit- und Selbstmanagement für Musiker
Dozentin: Marianne Trottier

Donnerstag 15.05.2014

Booking & Touren
Dozent: David Kopsch

Äh… Keine Ahnung – Interviewtraining für Musiker
Dozentin: Beate Fischer

Donnerstag 10.04.2014

Musik online verkaufen: Meine Songs auf iTunes & Co.
Dozent: Jorin Zschiesche

Musikerförderung: Infos, Anträge, Förderprogramme & Co.
Dozentin: Katja Lucker

Donnerstag 20.03.2014

Die eigene Musik erfolgreich promoten – Durchblick im Mediendschungel
Dozentin: Mareen Eichinger

Mach’s dir selber: Suchmaschinenoptimierung für die eigene Website
Dozent: Stefan Kuntze

Donnerstag 20.02.2014

Wie umgehen mit der GEMA?
Dozent: Jörg Fukking

Musikrecht: Verträge & Vertragsarten in der Musikindustrie
Dozent: Asterix Westphal

Freitag 31.01.2014

Texten im Web für Musiker
Dozentin: Nicola Schmidt

Texten im Social Web für Musiker
Dozentin: Nicola Schmidt

Donnerstag 16.01.2014

Musik veröffentlichen – Ein Guide für das Album-Release
Dozent: Gordon Gieseking

Booking und Tourmanagement
Dozent: David Kopsch

Donnerstag 21.11.2013

Crowdfunding, die alternative Finanzierungsmöglichkeit für Musikprojekte
Dozentin: Karin Blenskens

Donnerstag 17.10.2013

Das selbst erstellte MediaKit für dein Musikprojekt – So geht´s
Dozentin: Beate Fischer

Die eigene Musik erfolgreich promoten – Durchblick im Mediendschungel
Dozentin: Mareen Eichinger

Donnerstag 19.09.2013

Musik veröffentlichen – Ein Guide für das Album-Release
Dozent: Gordon Gieseking

Facebook, Google & Co. – Musikwerbung im digitalen Media Mix
Dozent: Dietrich Pflüger

Donnerstag 20.06.2013

GEMA?
Dozent: Jörg Fukking

Schluss mit Musikerfrust! Nein sagen lernen und Ziele erreichen
Dozentin: Cornelia Fleischer

Donnerstag 16.05.2013

Der Mensch als Marke im Musikbusiness
Dozent: Prof. Dr. Dieter Georg Herbst

Community Building – Systematisch eine Fanbase im Netz aufbauen
Dozent: Prof. Dr. Martin Grothe

Donnerstag 18.04.2013

Effektive Selbstorganisation und Zeitmanagement für Musiker
Dozentin: Marianne Trottier

Professionelle Musikvideos in Eigenregie
Dozentin: Juliane Block

Donnerstag 21.03.2013

Nein sagen – aber richtig. Schluss mit Musikerfrust!
Dozentin: Cornelia Fleischer

Creative Commons? Neue Geschäftsmodelle für Musiker im Netz.
Dozent: Matthias Krebs

Donnerstag 21.02.2013

Musiker & Pressearbeit: Ein Leitfaden
Dozent: Johannes Ehmann

WordPress: Die eigene Musikerhomepage gestalten
Dozent: Hagen Kohn

Donnerstag 17.01.2013

Sponsoring, Stiftungen, Anträge & Co: Von der Kunst, Gelder zu akquirieren
Dozentin: Kerstin Schilling

YouTube: Monetarisierung & optimales Ranking von Musikvideos
Dozentin: Susanne Hassepaß

Donnerstag 13.12.2012

Mysterium Musikmanager
Dozentin: Christina Schwaß

WordPress: Die eigene Musikerfanpage gestalten
Dozent: Hagen Kohn

Donnerstag 15.11.2012

Community Building – Systematisch eine Fanbase im Netz aufbauen
Dozent: Prof. Dr. Martin Grothe

GEMA?
Dozent: Jörg Fukking

Donnerstag 18.10.2012

Crowdfunding, die alternative Finanzierungsmöglichkeit für Musiker
Dozent: Karsten Wenzlaff

Donnerstag 20.09.2012

Live spielen, aber wie !?!
Dozent: Reimut van Bonn

Labelgründung – Wahnsinn & Wirklichkeit
Dozent: Jörg Heidemann

Dienstag 26.06.2012

Von der Kunst, Gelder zu akquirieren: Sponsoring und Förderkonzepte.
Dozentin: Kerstin Schilling

YouTube: Monetarisierung und optimales Ranking von Musikvideos.
Dozentin: Susanne Hassepaß

Dienstag 15.06.2012

Schreiben über sich selbst – Künstler-Vita und Projekt -Portrait
Dozentin: Peter Schink

Dienstag 08.05.2012

Musiker und Pressearbeit – Ein Leitfaden
Dozent: Johannes Ehmann

Kontakt- und Wissensmanagement im Social Web
Dozent: Matthias Krebs

Dienstag 24.04.2012

Erst prüfen, dann veröffentlichen! Musikmarketing und Recht
Dozent: Martin-Helmut Zumpf

Freitag 23.03.2012

Effektives Ziel, Zeit- und Selbstmanagement
Dozentin: Marianne Trottier

Donnerstag 22.03.2012

Marke Ich – sich erfolgreich als Musiker im Gepräch präsentieren
Dozent: Ulrich Paetzholdt

Facebook-Chronik – Tipps & Tricks für die neue Musiker-Fanseite
Dozent: Matthias Krebs

Donnerstag, 23.02.2012

Marke Ich – sich erfolgreich als Musiker im Gepräch präsentieren
Dozent: Ulrich Paetzholdt

Effektives Ziel, Zeit- und Selbstmanagement
Dozentin: Marianne Trottier

Dienstag 21.02.2012

Homepage 2.0 – repräsentativ und zeitsparend
Dozenten: Matthias Krebs, Hagen Krohn

Mensch als Marke
Dozent: Prof. Dr. Dieter Georg Herbst

Donnerstag 24.01.2012

Vertiefung Online-Texten
Dozent: Peter Schink

Effektives Selbstmanagement für Musiker/-innen
Dozentin: Marianne Trottier

Donnerstag 08.09.2011

Guide für das Album-Release
Dozenten: Desiree Vach, Patrick Wagner

Donnerstag 07.07.2011

Crowdfunding
Dozenten: Jens Kupillas, Matthias Krebs

Musik – Ich – Marke
Dozent: Prof. Dr. Georg Herbst

Dienstag 06.09.2011

Crowdfunding
Dozenten: Jens Kupillas, Matthias Krebs

Musikdistribution im Social Web
Dozent: Ryan Rauscher

Dienstag 05.07.2011

Guide für das Album-Release
Dozenten: Desiree Vach, Patrick Wagner