Flyerfront Aufbaukurs Okt2017 FuerWeb Quadratisch

Kreative Ideen gesucht! – Bewerbungsschluss: 27.10.2017

Von der Idee zum fertigen Konzept

Der DigiMediaL Aufbaukurs – SELBSTVERMARKTUNG FÜR MUSIKER*INNEN ist eine Kreativwerkstatt für Musikschaffende, die sich von Branchen-Expert*innen coachen lassen und ihre Ideen für ein neues Projekt zu einem ausgereiften Konzept entwickeln wollen.

Im Verlauf des 4wöchigen Weiterbildungskurses können die Musiker*innen ihre individuellen Vermarktungsideen gecoacht von Branchen-Vertreter*innen gezielt weiterentwickeln, strukturieren und in ein Marketing-Konzept verwandeln – egal welches Ziel strategisch verfolgt wird: der nächste Record Release, die kommende Tourvermarktung, eine anstehende Förderakquise oder die weitere Positionierung am Markt.

Ziel ist, am Ende des Kurses ein zeiteffizientes, wirtschaftliches und effektives Vermarktungskonzept für das nächste Projekt entwickelt zu haben, das die eigene Sichtbarkeit erhöht und potentielle Partner überzeugt. Über die im Kurs geknüpften neuen Kontakte zu Musiker-Kolleg*innen und den Branchen-Expert*innen kann zudem das individuelle Netzwerk erweitert werden.

Als Dozent*innen mit dabei u.a.:
Désirée J. Vach – Gründerin von Snowhite Records / Manager, GSA bei INgrooves Music Group / Stellv. Vorstandsvorsitzende beim VUT
Christian Göbel – Labelmanager und Head of Publishing bei Motor Entertainment
Søren Janssen – Systemischer Coach und Geschäftsführer der Coaching Agentur Limelight Coaching / Gründer und Geschäftsführer der Managementagentur Maliboo Entertainment
Chrissie Niestroj – Project Managerin bei der Domino Recording Company Deutschland GmbH

  • Kursdauer: 6. – 29.11.2017
  • Abschluss: Qualifiziertes Teilnahmezertifikat
  • Teilnahmebeitrag: 95€
  • Bewerbungsvoraussetzung: Projektidee mit erster Vermarktungsskizze

Bewerbungen sind bis zum 27. Oktober 2017 hier möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.