Symbolbild Promo

Promotion für Musikprojekte – DIY vs. Agentur?

Ihr bereitet einen Record Release vor aber bis jetzt hat noch niemand davon mitbekommen? Ihr macht bereits seit Jahren eure eigene Medienarbeit DIY Style und möchtet endlich auch mal im Fernsehen laufen? Oder überlegt ihr immer noch, wie ihr euren letzten Skandal am besten unter die Leute bringt?

symbolbild_party
Foto: Adinda Navartierre, free under cc license
Als Musiker gehört es mittlerweile zum kleinen Einmaleins, via Social Media mit der Fanbase zu kommunizieren. Wenn es aber an die große Öffentlichkeit gehen soll, fehlen oft die Kontakte um den nötigen nächsten Schritt zu schaffen. Selbst wenn es gelingt einen guten Pressetext zu formulieren, heißt das noch lange nicht, dass die zuständige Redakteur*in diese auch liest, vor allem, wenn ihr der Absender unbekannt ist. Hier können Freelance Promoter aber auch Promotionagenturen weiterhelfen, die sich über Jahre hinweg ein Kontaktnetzwerk in der Medienlandschaft aufgebaut haben.

Music Promotion Agenturen in Berlin

Eine Liste von Promotion Agenturen mit Sitz in Berlin finden sich – in Alphabetischer Reihenfolge – weiter unten. Alle Fragen rund ums Thema beantwortet euch beim Berliner Musiker Treff am 6.6.2016 um 20.00 im Rotbart Rixdorf Sarah Wächter von der Promotionagentur „s’läuft“. Sie ist unter anderem für die Music Promotion von Tocotronic, Grossstadtgeflüster und Feine Sahne Fischfilet verantwortlich.

Vielen Dank an Phonector für die Zusammenstellung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.