Conference 1886021 1920

Studentische/r Mitarbeiter/in gesucht

Wir suchen zur Zeit eine/einen Studentische/n Mitarbeiter/in zur Verstärkung unseres Teams und freuen uns auf interessante Bewerbungen bis zum 12. März 2017:

EFRE-Projekt – DigiMedial_musik@ArtistsOfBerlin
(Zertifikatskurs OnStage, Berliner Musiker Treff)

Zum 1. April 2017 ist die Stelle einer/eines Studentischen Mitarbeiterin/Mitarbeiters mit einer monatlichen Arbeitszeit von 41 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Es besteht die Option der Verlängerung.

Die Stelle ist angegliedert an das Projekt „DigiMediaL – Profilbildung für Musik, Schauspiel und Bühne“ am UdK Berlin Career College, das verschiedene Weiterbildungsangebote im Bereich der Selbstvermarktung für Musikschaffende anbietet. Die Aufgaben konzentrieren sich konkret auf den viermonatigen Zertifikatskurs „OnStage – PROFESSIONELL LIVE ON STAGE“, in dessen Verlauf 20 Musikschaffende gemeinsam ein Musikevent gestalten und umsetzen sollen, sowie auf den Berliner Musik Treff (BMT) – einem Networking-Format.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsräume für OnStage-Kursveranstaltungen
  • Kursbegleitung OnStage (Fotos, Unterschriftenlisten, Protokollführung, Aktenablage)
  • Kursnachbereitung OnStage (Bereitstellung von Kursmaterialien in Online-Portalen)
  • Anlegen und Pflegen von Bewerber*innen-Profilen des Zertifikatskurses OnStage
  • Vorbereitung, Dozent*innenbetreuung und Unterstützung bei der Durchführung des BMT
  • Übersetzungen von Texten in die englische Sprache

Wir suchen jemanden mit:

  • ersten Erfahrungen in der Durchführung von Weiterbildungsangeboten,
  • Grundkenntnissen im Umgang mit CMS-Systemen,
  • Engagement und Eigeninitiative,
  • sorgfältiger Arbeitsweise, Servicebereitschaft und Organisationstalent,
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden,
  • sehr guten englischen Sprachkenntnissen,
  • Fähigkeiten im Bereich Fotografie (wünschenswert),
  • einem hohen Maß an kommunikativer Kompetenz.

Bewerbungen bitte bis zum 12. März 2017 in einer PDF-Datei per E-Mail an:
felix.gebauer@digimedial.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.