zement_240dpi

Von der Idee zum Konzept: Kreative Ideen gesucht

Der DigiMediaL Aufbaukurs – SELBSTVERMARKTUNG FÜR AKTEURE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE ist eine Kreativwerkstatt für Schauspieler*innen, Performer*innen, Sänger*innen, Darsteller*innen, Tänzer*innen, Regisseur*innen, Choreograf*innen, Dramaturg*innen und Produktionsleiter*innen, die sich von Branchen-Expert*innen coachen lassen und ihre Vermarktungs-Ideen für ein neues Projekt zu einem ausgereiften Konzept entwickeln wollen.

Die Chance: Dialog mit Branchen-Expert*innen, Austausch mit anderen Künstler*innen, Netzwerken, Konzept-Erstellung

Jetzt bewerben

Der DigiMediaL Aufbaukurs – SELBSTVERMARKTUNG FÜR AKTEURE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE

*** Kurszeit: 09.10. – 01.11.2017 (5 jeweils 3stündige Veranstaltungen und 1 individuelles
2stündiges Beratungsgespräch)
*** Abschluss: Qualifiziertes Teilnahmezertifikat
*** Teilnahmebeitrag: 95 €
*** Bewerbungsvoraussetzung: Einreichung eines Selbstmarketing-Konzeptes

Bewerbungsschluss: 26.09.2017

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

# KURSINHALT

Besonders in einer Stadt wie Berlin mit ihrem unglaublich reichhaltigen kulturellen Angebot, ist es nicht einfach für Akteure der Darstellenden Künste sich konstant sicht- und hörbar zu machen. Theatersäle, Opernhäuser, Performanceräume usw. wollen gefüllt werden und buhlen daher jeden Abend um das Publikum. Wer seine künstlerische Karriere erfolgreich weiterentwickeln und seine Vorstellungen füllen möchte, muss effektive Strategien für die Selbstvermarktung entwickeln – und diese stetig überprüfen, anpassen, weiterentwickeln, neu erfinden. Dafür ist es zentral, die folgenden Fragen für jedes neue Projekt beantworten zu können: Überzeugen meine Ideen für eine kreative Vermarktung? Wie genau kenne ich meine Zielgruppe – kann ich mein Publikum und dessen Bedürfnisse beschreiben? Passen meine Formulierungen dazu? Und habe ich mein Budget und meine Zeit effektiv geplant, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren?
Wer diese Fragen für sein neues Projekt (noch) nicht klar beantworten kann, ist im DigiMediaL Aufbaukurs – SELBSTVERMARKTUNG FÜR AKTEURE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE genau richtig.

Das 4wöchige berufsbegleitende Weiterbildungsangebot bietet Berliner Akteuren der Darstellenden Künste mit Marketing-Vorkenntnissen die Möglichkeit, ihre individuellen Vermarktungsideen in ein wirksames Marketingkonzept zu verwandeln. Im Dialog mit Vertreter*innen aus der Berliner Kultur-Szene und im Austausch mit den anderen Kursteilnehmer*innen werden die Ideen weiterentwickelt, geschärft, strukturiert und in ein Konzept überführt – egal welches Ziel strategisch verfolgt wird: Sei es die Bewerbung der nächsten Vorstellungen, das Ankurbeln des VVK für ein kommendes Projekt, die Suche nach Kooperationspartnern, eine anstehende Förderakquise oder die weitere Positionierung am Markt.
Ziel ist, am Ende des Kurses ein zeiteffizientes, wirtschaftliches und effektives Vermarktungskonzept für das eigene Projekt entwickelt zu haben, das die eigene Sichtbarkeit erhöht und potentielle Partner überzeugen kann. Zudem kann über die im Kurs geknüpften neuen Kontakte zu Kolleg*innen und den Branchen-Expert*innen das individuelle Netzwerk erweitert werden.

MindMapDK

# KURSABLAUF

5 Termine im Zeitraum 09.10. – 01.11.2017
Zu Beginn jeder Sitzung erhalten die Teilnehmenden von einem/einer Branchen-Experten*in einen prägnanten Input zu spezifischen Bereichen von Kultur-PR und Kultur-Marketing aus ihrem jeweiligen beruflichen Alltag. Danach widmet sich jeder Seminartag den Vermarktungsideen von jeweils 2 Teilnehmenden. Diese stellen nacheinander den aktuellen Stand ihrer individuellen Marketing-Skizze vor. Im Anschluss arbeiten die Kursteilnehmenden in Kleingruppen intensiv an den beiden vorgestellten Skizzen, hinterfragen diese kritisch und entwickeln sie im Brainstorming weiter. Unterstützt werden sie bei der Weiterentwicklung der Idee zum Projekt von renommierten Expert*innen aus der Berliner Szene der Darstellenden Künste, die mit ihrem Erfahrungs- und Wissenshorizont beiden Gruppen als Coach zur Verfügung stehen, inhaltliche Verständnisfragen stellen und neue Impulse in die Diskussion einbringen. Ergänzt wird der Kurs durch eine Beratungswoche, in der die Teilnehmenden in einer Einzelberatung à 120 Minuten mit einer/einem Dozentin/en ihrer Wahl die Gelegenheit erhalten, individuelle Fragen zu ihren Ideenskizzen zu klären oder sich zu konkreten Themen beraten zu lassen.

# DOZENT*INNEN

Als Dozent*innen mit dabei sind:

#ÜBERBLICK

Der Kursablauf zum Download

Kurszeitraum: 09.10. – 01.11.2017
Auftaktveranstaltung: Mo, 09.10.2017, 19-21 Uhr
Kurstage: Di, 10.10.2017 (Elisa Müller) / Mi, 11.10.2017 (Xenia Sircar) / Di, 17.10.2017 (Janina Benduski) / Mi, 18.10.2017 (Heike Diehm) / Mi, 01.11.2017 (Rainer Simon), je 09:30-13 Uhr
Beratungswoche: 23. – 27.10.2017 (1 x 120 Minuten individuelle Einzelberatung, Terminabsprache während des Kurses)
Teilnehmendenzahl: 10
Abschluss: Qualifiziertes Teilnahmezertifikat
Teilnahmebeitrag: 95 €
DigiMediaL wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa kofinanziert. Dadurch können wir den reduzierten Teilnahmebeitrag in Höhe von insgesamt 95 € ermöglichen.


#BEWERBUNG

  1. Schritt: Zentral für die Arbeit im Kurs ist eine Vermarktungsidee für Ihr nächstes Projekt, die Sie im Verlauf des Kurses zu einem Marketing-Konzept weiterentwickeln.
    Für Ihre Bewerbung wählen Sie bitte eines Ihrer aktuellen Projekte aus und skizzieren Sie Ihre ersten Ideen zu dessen Vermarktung. Benutzen Sie dazu bitte entweder die unten zum Download stehende Vorlage oder erstellen Sie ein eigenes Dokument.Wichtig: Es müssen (noch) nicht alle Punkte ausgefüllt werden – zentral sind die Kurzbeschreibung des Projektes und der Zielgruppen sowie angestrebte Ziele und erste Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen möchten.

Ansichtsvorlage (Download PDF)
Vorlage zum Ausfüllen / Bearbeiten (Download Power Point)

  • Schritt: Bitte füllen Sie das nachstehende Bewerbungsformular aus, laden Ihre Ideen-Skizze (siehe oben, exportiert in pdf-Fomat, maximal 3 MB) hoch und klicken auf senden.Bei Fragen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren, ihre Ansprechpartnerin ist Sandra Herrmann: per Mail an sandra.herrmann@digimedial.de oder unter 030 – 3185 2308 (10-17 Uhr).

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Wohnort in Berlin (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Mobilnummer (Pflichtfeld)

Ihre Motivation am Aufbaukurs teilzunehmen (Pflichtfeld)

Meine ersten Vermarktungs-Ideen habe ich hier hochgeladen*: