STEPHAN STEIGLEDER setzt sich seit Mitte der 90er Jahre mit dem Themengebiet „Musik im Internet“ auseinander. 1998 schrieb er seine Diplomarbeit über Musik on Demand und die Konsequenzen für die Musikindustrie. Nach dem Studium folgten Stationen bei Onlineagenturen wie BBDO Interone, iconmobile oder opus 5, bei der er Projektleiter für die erste kostenpflichtige MP3-Plattform war. Seit 2006 ist Stephan Steigleder als „Senior Director Digital Media“ für sämtliche Aufgaben der Deutsche Grammophon im Bereich Online Medien verantwortlich.

www.deutschegrammophon.com | www.klassikakzente.de