Rainer Simon ist der Referent des Intendanten der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky, und Vorstandsmitglied des Vereins „Zeitgenössisches Musiktheater Berlin e.V.“. An der Komischen Oper Berlin zeichnet er u.a. für Sonderprojekte, Festivals und Buchveröffentlichungen verantwortlich. Als freischaffender Wissenschaftler hat er u.a. an der Kunstuniversität Graz und der Freien Universität Berlin gelehrt und verschiedene Bücher und Texte zur Produktion und Wahrnehmung von Musiktheater und Musikaufführungen publiziert.