Aktuell arbeitet er als Geschäftsführer in dem von ihm gegründeten Start-up Abend. Da er über viele Jahre als Veranstalter tätig war und weiss, wie schwer es sein kann, sein Event richtig zu bewerben, hat er zusammen mit Freunden ein Tool entwickelt, dass die Bewerbung von Events stark vereinfacht. Neben dem Tool für Veranstalter bietet das Start-up auch die Abend App an, in der man sich über alle Veranstaltungen in seiner Umgebung informieren kann und sieht, für welche Veranstaltungen sich Freunde interessieren. Er liebt die Herausforderung tagtäglich an der Optimierung der Idee zu arbeiten “die Bewerbung von Events super einfach zu machen” und mit der Abend App für viele Menschen die Frage zu beantworten “was geht heute”. Ansporn und Begeisterung für seine Arbeit verspürt er immer dann, wenn das Produkt seines Start-ups von vielen Menschen genutzt und sein Arbeit wertgeschätzt wird.

Emin Mahrt wurde 1987 in Berlin geboren, arbeitete nach dem Abitur ein Jahr als Aupair in Hong Kong und ein weiteres Jahr als Praktikant in einem Verlag. Ende 2007 begann er Veranstaltungstechnik- und Management zu studieren, brach das Studium jedoch nach zwei Semestern ab um Ende 2008 das proud magazine Berlin zu gründen. In den darauffolgenden Jahren baute er „proud“ zur Veranstaltungs- und digitalen Marketingagentur aus, veröffentlichte als Herausgeber über 30 gedruckte Ausgaben veranstaltete als Veranstalter über 50 mittlere bis große Events in ganz Deutschland. Seit 2014 ist Emin Mahrt Mitgründer und Geschäftsführer der Abend App.